Der Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

Drucken
Karte >>

Katholische Kirche Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 11, 88454 Hochdorf (Riß)-Schweinhausen

In der Kirche Mariä Himmelfahrt erinnert viel an den in Schweinhausen am 2.10.1870 geborenen Bekennerbischof Dr. Johannes Bapista Sproll (7. Bischof der Diözese Rottenburg), der von 1938-1945 von den Nationalsozialisten aus seiner Diözese verbannt wurde.

Die 1975/76 renovierte Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt vereinigt zwei Baustile: Der spätgotische Chor und der Turm stammen aus dem 15. Jahrhundert, das romanische Langhaus aus dem 12. Jahrhundert. Nach großem Umbau 1922/23 wurde die Kirche am 13. November 1923 durch Weihbischof Dr. Joh. Bapt. Sproll geweiht, ebenso die 14 Kreuzwegstationen (tongebrannte Reliefs in markanter Gestik und Farbgebung), die in die renovierte Kirche wieder aufgenommen wurden. Die Erinnerungstafel an die Kirchenweihe mit dem farblich gestalteten Wappen von Weihbischof Sproll sowie mit den 14 seit der Errichtung der Pfarrei im Jahr 1808 investierten Pfarrer befindet sich im Vorraum des Seiteneingangs der Kirche.
Eine broncene Gedenktafel für Bischof Sproll mit seinen Lebensdaten und seinem Wappen erinnert an den großen Sohn der Gemeinde. Der Wahlspruch des Bischofs lautet: Fortiter in Fide – Standhaft im Glauben.
Eines der sechs von Hermann Geyer, Ulm, 1975/76 gestalteten Chorfenster zeigt Szenen aus dem Leben des Bekennerbischofs im Zusammenhang mit dem Nationalsozialistischen Regime.
Die vier Evangelisten-Reliefs an der nördlichen Langhauswand stammen aus der Rottenburger Domkanzel, die Bischof Sproll seiner Heimatgemeinde 1928 zukommen ließ aufgrund der Renovation der Domkirche.
An dem im Jahr 2008 wieder aufgefundenen Taufbecken von 1864 erhielt Johann Baptist Sproll am Tag seiner Geburt das Sakrament der Taufe.


Kontaktadresse:
Kath. Kirchengmeinde St. Johannes Evangelist
Biberacher Straße 6, 88444 Ummendorf
Tel.: 0049 7351 24453

E-Mail: KathPfarramt.Schweinhausen@drs.de

Etappen:
MWB 9 Aulendorf - Biberach



zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.de

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: April 2020 - Keine Gewähr - www.martinuswege.de