Der Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Sehenswertes - Besonderheiten

Drucken
Karte >>

Schönbuchturm auf dem Stellberg
Auf dem Stellberg, 71083 Herrenberg



Der neue Blickfang ist auf dem Herrenberger Stellberg entstanden, der 35 m hohe Schönbuchturm. Am 09.06.2018 wurde der Aussichtsturm mit einem großen Bürgerfest eingeweiht. Mit einer Konstruktion aus heimischem Lärchenholz und gespannten Stahlseilen integriert sich der Turm optimal in die natürliche Umgebung im Schönbuch. Zwei gegenläufige Treppen winden sich spiralförmig nach oben bis auf 35 m Höhe. Von den drei Plattformen genießen die Besuchenden einen fantastischen Blick über den Schönbuch, ins Heckengäu und den Schwarzwald, bis
hin zur Schwäbischen Alb.


Etappen:
HW-35-11 Herrenberg - Böblingen



zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.de

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: September 2020 - Keine Gewähr - www.martinuswege.de