Der Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Wegverlauf - Martinusweg Bodensee-Allgäu-Oberschwaben

Drucken
GPS
Karte >>

MWB 3 Wangen im Allgäu - Isny im Allgäu

Etappenstart: Wangen im Allgäu
Länge: 25 km
Höhenmeter bergauf: 530 m
Dauer: 8,0 Std.

Höhenprofil - Eventuelle Abweichungen beim Gesamtanstieg (Höhenmeter bergauf)
sind durch das verwendete Höhenmodell begründet.

Route in outdooractive anzeigen

Beschreibung
Vom Marktplatz in Wangen gehen wir durch das Tor am Rathaus geradeaus durch die Stadt bis zum Fluss Argen. Flussaufwärts unter der Gallusbrücke durch, geradeaus bei der ehemaligen Raiblesmühle auf den Wanderweg, der sich links des Flusses hält. Steigung nach Durrenberg, Wolfaz, leicht abfallend, dann nach Überquerung eines Tobels steil hinauf nach Halden (wunderbare Aussicht), wieder hinab ins Gießbachtal nach Grub, über Ziegelhütte hinauf nach Zellers (Kräuterschaugarten). Am Garten vorbei pilgern wir durch den Weiler Birkhardt. Linker Hand vom Pilgerweg gelegen beachten wir die schöne ehemalige Schulkapelle Bühl (von 1904). Der Weg geht dann über Aschen und am Ende des Weilers Reute links abbiegend über Feldwege, sodass man schön von oben mit Bergblick über den malerischen Eglofser Dorfplatz zur Martinskirche kommt. Eglofs verlassen wir wieder in gleicher Richtung, wie wir hineingegangen sind, halten uns am Ortsausgang aber rechts in Richtung Kolbenberg und Hofs. Über Linzigs erreichen wir Eisenharz mit der alten Pfarrkirche St. Benedikt. Im Ort folgen wir der Kirchstraße ortsauswärts, am Böschlehof biegen wir rechts ab. Der Weg führt durch das Harprechtser Moos, wo der Martinusweg auf den Hauptwanderweg HW 9 des SAV stößt und ihm folgend bis zum Stadtrand von Isny (Schlössle) führt. Wir halten uns links Richtung Kurhaus (Tourist-Information). Vorbei am Busbahnhof geht es Richtung Wassertor, durch das wir das mittelalterliche Stadtoval betreten. Linker Hand am Kirchplatz liegt das Etappenziel, die Kirche des ehemaligen Benediktinerklosters St. Georg und Jakobus und die direkt benachbarte evangelische Nikolaikirche mit der berühmten Predigerbibliothek aus dem 15. Jahrhundert.

Streckenverlauf

Wangen im Allgäu - Wolfaz - Halden - Lochhammer - Bühl - Steinberg - Eglofs - Eisenharz - Isny im Allgäu

Übernachtungsmöglichkeiten

Eglofs

Sonstiges
Kräuterschaugarten Zellers, Informationen unter: www.kraeutergarten-zellers.de,
Informationen über Eglofs: www.eglofs.de
Informationen über Isny und die Kirchen: www.isny.de, www.isny-katholisch.de
Isny Marketing GmbH, Büro für Tourismus, Unterer Grabenweg 18, 88316 Isny im Allgäu, info@isny-tourismus.de

Fahrplanservice für Tagespilger
Planen Sie Ihre Rückfahrt zum Ausgangsort der Tagesetappe mit dem öffentlichen Nahverkehr:
EFA-BW - elektronische Fahrplanauskunft Baden-Württemberg >>


zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.de

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: April 2020 - Keine Gewähr - www.martinuswege.de