Der Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

Drucken
Karte >>

14-Nothelfer-Kapelle
Am Ölberg, 88456 Ingoldingen-Winterstettenstadt



Verlässt man die Ortschaft Winterstettenstadt in Richtung Oberessendorf, dann zweigt am Ortsende eine kleine Straße in die "Kohlstadt" und in die Gasse "Am Ölberg" ab. Der Gasse folgend erreicht man entlang an einem Weg mit wunderschönen Kreuzwegstationen nach ca. 700 m am Waldrand die 14-Nothelfer-Kapelle mit einem wunderschönen Blick hinaus ins Tal der Risschleife.
Die Kapelle wurde im neugotischen Stil erbaut und leider oder aus heutiger Sicht "Gott sei Dank" völlig ausgeplündert.
Der in Winterstettenstadt ansässige Künstler Friedrich Zinser hat daher für die Kapelle in diesem neugotischen Stil wunderschöne Bildtafeln gestaltet.


Etappen:
MWB 9 Aulendorf - Biberach



zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.de

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: April 2020 - Keine Gewähr - www.martinuswege.de