Der Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Sehenswertes - Kirchen & Kapellen

Drucken
Karte >>

Katholische Kirche St. Martinus
Kirchstraße 2, 88316 Isny im Allgäu-Bolsternang

Dekanat Allgäu-Oberschwaben



Der Pfarrweiler Bolsternang liegt in einem von bewaldeten Bergen eingeschlossen Talkessel der Adelegg. Im 11. Jahrhundert erbauten die Grafen von Vehringen eine Wasserburg, auf deren Überreste die heutige Pfarrkirche St. Martin steht. Teile der heutigen Kirche stammen aus dem 14. Jahrhundert. Reste gotischer Malereien sind bis heute noch im Kirchturm erkennbar. Bis zum Jahr 1690 war der Pfarrweiler eine Filiale der Pfarrei Wengen und wurde von dort mitversorgt. 1690 wurde die Gemeinde unter dem Patronat der Truchsesse von Waldburg-Zeil selbstständig. Bis 1802 gab es auch enge Verbindungen zum Kloster Isny, dem mehrere Höfe im Tal gehörten. Trotzdem blieb die Gemeinde selbstständig und umfasst heute, neben dem Dorf und den Weilern im Bolsternanger Tal, auch den Wohnplatz Argen am gleichnamigen Fluss.


Kontaktadresse:
Kath. Kirchengmeinde St. Martinus
Kanzleistraße 23, 88316 Isny im Allgäu
Tel.: 0049 7562 97110

E-Mail: kath.kirchengemeinde.isny@gmx.de

Etappen:
MWB 4 Isny im Allgäu - Leutkirch



zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.de

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: April 2020 - Keine Gewähr - www.martinuswege.de