Der Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Sehenswertes - Einrichtungen

Drucken
Karte >>

Schönstattzentrum
Marienbühlstraße 10, 88236 Aulendorf

Dekanat Allgäu-Oberschwaben

Kloster und Wallfahrtskapelle

Das Schönstatt-Zentrum Aulendorf ist eines von ca. 200 Schönstatt-Zentren auf der ganzen Welt.


Unser Haus
Neben den Veranstaltungen der Schönstattbewegung steht das Tagungshaus auch Familien und Singles für Kurz- und Langzeitaufenthalte, interessierten Gruppen wie z.B. Pfarreien, Schulen, Firmen, Gemeinden, Vereinen für eigene Tagungen und Veranstaltungen zur Verfügung. Die Ausstattung des Hauses, seine besonders ruhige Lage und das weitläufige eigene Gelände ermöglichen vielfache Nutzung.

Das Schönstatt-Kapellchen am Rande des Kurparks von Aulendorf mit besonders schönem Ausblick auf das weite Oberland und die Alpen wurde am 24. Oktober 1976 eingeweiht. Es ist eines der weltweit rund 200 Schönstatt-Heiligtümer, die alle dem sogenannten Urheiligtum in Schönstatt (Vallendar bei Koblenz) nachgebildet sind.


Kontaktadresse:
Schönstatt-Zentrum Aulendorf
Marienbühlstraße  10 , 88236 Aulendorf
Tel.: 0049 7525 92340
Fax: 0049 7525 923422

Web: www.schoenstatt-aulendorf.de

Etappen:
MWB 8 Zußdorf - Aulendorf
MWB 9 Aulendorf - Biberach

Übernachtungsmöglichkeit



zurück


Impressum und Copyright:
Diözese Rottenburg-Stuttgart / Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung IV - Pastorale Konzeption
Postfach 9
72101 Rottenburg a. N.
www.martinuswege.de

DataGis GmbH
Johann-Strauß-Straße 26
70794 Filderstadt
www.datagis.com

vianovis GmbH
Bergstraße 12
87488 Betzigau
www.vianovis.de

Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, www.lv-bw.de


Stand: April 2020 - Keine Gewähr - www.martinuswege.de